Get Adobe Flash player

Art der Veranstaltung: Cross Duathlon für Schüler, Jugend, Jedermann und Profis

Genehmingung HTV 07-073-14 (Hessischen Triathlon Verband) 

Veranstalter/Organisation:

Berner B3-Events, Ralph Berner, Am Schlossgraben 42b, D-64711 Erbach, Tel.: 0177-5841983
Email: berner@kettenblatt.de

Termin: 03. Oktober 2014

Start: Jugendzeltplatz Gustavsruhe

Wechselzone: Jugendzeltplatz Gustavsruhe

Ziel: Jugendzeltplatz Gustavsruhe

Siegerehrung: Jugendzeltplatz Gustavsruhe

Online Anmeldung/Startnummernausgabe:

Die Startnummernausgabe ist ab 9:00 Uhr auf dem Gelände der Wechselzone auf der Gustavsruhe möglich! Teilnehmer unter 18 Jahre benötigen eine Teilnahmeerlaubnis ihrer Eltern. Für Meldungen ab dem 24. September entstehen Nachmeldegebühren von 5.00 EUR
Einverständniserklärung hier

Startzeiten:

11:00 Uhr Duathlon Kurzstrecke (2,2 km - 6,7 km - 2,2 km) Einzelstarter und Teamstaffel
13:00 Uhr Duathlon Langstrecke (4,1 km - 20 km - 2,2 km) Einzelstarter und Teamstaffel

Startgeld: Bei Voranmeldungen bis einschließlich 23. September 2014

Duathlon Kurzstrecke Teamstaffel 1997-2002 Männlich 10 EUR
Duathlon Kurzstrecke Teamstaffel 1997-2002 Weiblich 10 EUR
Duathlon Kurzstrecke Teamstaffel 1997-2002 Mixed 10 EUR
Duathlon Kurzstrecke Einzel Männer Jg. 1996 + älter 10 EUR
Duathlon Kurzstrecke Einzel Frauen Jg. 1996 + älter 10 EUR

Duathlon Langstrecke Teamstaffel 1998 und älter Männlich 20 EUR
Duathlon Langstrecke Teamstaffel 1998 und älter Weiblich 20 EUR
Duathlon Langstrecke Teamstaffel 1998 und älter Mixed 20 EUR
Duathlon Langstrecke Einzel Männer Jg. 1996 + älter 20 EUR
Duathlon Langstrecke Einzel Frauen Jg. 1996 + älter 20 EUR

Für Meldungen ab dem 23. September entstehen Nachmeldegebühren von 5.00 EUR
Startgelder die nicht bis zum 23. September überwiesen sind gelten als Nachmeldung!

Klasseneinteilung Cross Duathlon Kurzstrecke:

Duathlon Kurzstrecke Teamstaffel 1997-2002 Männlich (gegenüber der Vorjahre geändert!)
Duathlon Kurzstrecke Teamstaffel 1997-2002 Weiblich (gegenüber der Vorjahre geändert!)
Duathlon Kurzstrecke Teamstaffel 1997-2002 Mixed (gegenüber der Vorjahre geändert!)
Duathlon Kurzstrecke Einzel Männer Jg. 1996 + älter (keine weiteren Altersklasseneinteilung!)
Duathlon Kurzstrecke Einzel Frauen Jg. 1996 + älter (keine weiteren Altersklasseneinteilung!)

Klasseneinteilung Cross Duathlon Langstrecke:

Duathlon Langstrecke Teamstaffel 1998 und älter Männlich
Duathlon Langstrecke Teamstaffel 1998 und älter Weiblich
Duathlon Langstrecke Teamstaffel 1998 und älter Mixed
Duathlon Langstrecke Einzelstarter M18-29/W18-29 Jg. 1996-1985
Duathlon Langstrecke Einzelstarter M30-39/W30-39 Jg. 1984-1975
Duathlon Langstrecke Einzelstarter M40-49/W40-49 Jg. 1974-1965
Duathlon Langstrecke Einzelstarter M50-59/W50-59 Jg. 1964-1955
Duathlon Langstrecke Einzelstarter M60+/W60+  Jg. 1954 + älter

Strecken Cross Duathlon:

Duathlon Langstrecke 4,1 km Laufen, 20 km Radfahren + 2,2 km Laufen
Duathlon Kurzstrecke 2,2 km Laufen, 6,7 km Radfahren + 2,2 km Lauf

Link Streckendaten/Karte Laufstrecke 1 > 4,1km
Link Streckendaten/Karte Laufstrecke 2 > 2,2km
Link Streckendaten/Karte Radstrecke/Runde >  6,7km (bei der Langstrecke 3x zu fahren!)

Preise: Es gibt in allen Altersklassen Sachpreise für die ersten drei Plätze.

Service und Leistungen:

Online Anmeldung
Verpflegungsstationen
Duschmöglichkeiten (Breuberg Halle)
Bike Waschplatz (Breuberg Halle)
Sachpreise für die ersten drei jeder Klasse
Urkunden
Aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren haben wir das Startgeld reduziert und die Finisher T-Shirts gestrichen!

Beteiligte Vereine: RV Rai Breitenbach, Breuberger Lauftreff

Zeitnahme und Ergebnisdienst:  Lothar Heublein Schotten

Rettungsdienst: DRK Breuberg

Ordnungsdienst:

Vom Veranstalter eingesetzte und entsprechend kenntlich gemachte Hilfskräfte. Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist unbedingt Folge zu leisten!

Sicherheit:

Es besteht absolute Helmpflicht, die Mountainbikes müssen in technisch einwandfreien Zustand sein. Bei Stürzen sind die Teilnehmer verpflichtet sich gegenseitig Hilfe zu leisten. In der Wechselzone und am Ziel ist ein Posten des Deutschen Roten Kreuz eingerichtet.

Haftung:

Ein Start ist nur mit einem akzeptierten Haftungsausschluss möglich. Dies bedeutet, das die Teilnahme auf eigenes Risiko erfolgt. Die Teilnehmer verzichten auf jegliche Rechtsansprüche, auch Dritter, an den Veranstalter und die Organisation und bestätigen mit der Anmeldung, dass sie gesund und körperlich belastbar sind.
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die im Zusammen mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen und Werbung, ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.
Es sind keinerlei Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall möglich. Der Veranstalter und die Organisation übernehmen keine Haftung für Verlust und Beschädigung von Rädern und Material. Entsprechende Versicherungen sind Sache der Teilnehmer. Das Bike muss in technisch einwandfreien Zustand sein. Es besteht absolute Helmpflicht!

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner